Hostal in Tarifa

Hostal in Tarifa

Online Reservierung

Hostal in Tarifa

Strategischer Standort

Dank unserer guten Lage sind wir der ideale Ausgangspunkt für Ihren Urlaub. Nur ein paar Meter entfernt haben wir die kommerziellste Straße der Stadt, mit der größten Auswahl an Surfshops in Europa, wo Sie die bekanntesten Marken der Welt des Surfens finden können. Auch Cafés und Banken. Das historische Zentrum ist zu Fuß in wenigen Minuten erreichbar, und dort können Sie eine große Anzahl von Restaurants, Tapas-Bars und Pubs besuchen, um auch das Nachtleben zu erkunden.

Calle Antonio Maura 13. 11380 - Tarifa, Cádiz (Costa de la Luz)
Telefon: +34 956 680 030

Wie man dorthin kommt

Mit dem Flugzeug:

Die nächstgelegenen Flughäfen sind Malaga (AGP) und Jerez de la Frontera (XRY). Malaga liegt ca. 160 km nordwestlich von Tarifa und hat eine gute Verbindung sowohl mit dem Auto als auch mit dem Bus.

Jerez de la Frontera liegt etwa 113 km nordöstlich von Tarifa und hat eine gute Straßenanbindung, obwohl Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln in Cádiz oder Algeciras umsteigen müssen.

Mit dem Auto:

Von Málaga:

Verlassen Sie den Flughafen Malaga in Richtung Cádiz. Von der Schnellstraße nehmen Sie die Ausfahrt, die ALGECIRAS / CÁDIZ anzeigt. Von hier aus fahren sie mit der N340, die in der A7 enthalten ist. Auf der A7 können Sie zwischen der "normalen" Autobahn A7 oder der Autobahn AP7 wählen. Der AP7 ist schneller, aber toll.

In Algeciras angekommen, halten Sie sich geradeaus und folgen dem TARIFA-Schild. Sie verlassen Algeciras und werden automatisch in die N340 integriert, die in Tarifa ankommt. Nehmen Sie die erste Ausfahrt nach Tarifa und fahren Sie geradeaus bis zur Ampel. Hier biegen Sie nach rechts in die Straße BATALLA DEL SALADO ein. Biegen Sie nun die zweite Straße rechts in die Straße ANTONIO MAURA ab. Von dort können Sie unser Hostel sehen.

Aus Jerez:

Verlassen Sie den Flughafen von Jerez in Richtung Cádiz. Sie sind auf der A4, die an die Stadt Jerez grenzt. Bleiben Sie immer in Richtung Cádiz, bis Sie das Gebiet von Jerez verlassen. Wenn sie am Polygon Tres Caminos ankommen, kurz nach Puerto Real und kurz vor San Fernando, endet sie bei A4. Hier müssen Sie die A48 in Richtung ALGECIRAS wählen (von hier NICHT weiter in Richtung Cádiz!). Weiter auf der A48, die durch Vejer de la Frontera führt, wird automatisch zur N340, die Tarifa erreicht. Sie nehmen den ersten Eingang nach Tarifa und fahren geradeaus auf der Hauptstraße, BATALLA DEL SALADO. Es gibt ein gelbes Schild auf dieser Straße, das die Straße anzeigt, wo sie abbiegen sollten (von der Tankstelle aus wäre die neunte Straße zur LINKEN), genau an der Ecke, wo die Immobilie TARIFACASAS liegt. Sie sind bereits in der Straße ANTONIO MAURA, von wo aus sie unser Hostel sehen können.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Aufgrund von Änderungen in den Zeitplänen können wir hier leider keine ausführlicheren Informationen geben. Für konkrete Beratungen und Verbindungen mit anderen Städten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Algeciras: Zwischen Tarifa und Algeciras gibt es eine große Anzahl von Bussen pro Tag, normalerweise alle 90 Minuten. Die Dauer der Reise beträgt zwischen 30 und 45 Minuten. Die Firma, die arbeitet, ist KOMMT

Málaga: Zwischen Malaga und Tarifa gibt es täglich mehrere Busse. Die Fahrzeit beträgt je nach Bus zwischen 2 1/2 Stunden und 4 Stunden. Es gibt viele weitere Busse zwischen Algeciras und Málaga, von denen einige direkt zum Flughafen von Malaga fahren. Die Unternehmen, die tätig sind, sind KOMMT und PORTILLO.

Jerez de la Frontera: Die Verbindung mit Jerez ist etwas schwieriger, es gibt nur einen Bus pro Tag auf der Strecke "La Linea de la Concepción" nach "Sevilla", die auf derselben Strecke in Tarifa und Jerez hält. Dieser Bus wäre mit KOMMTEs besteht jedoch die Möglichkeit, einen Abstecher nach Cádiz oder Algeciras zu machen und dort von Bus aus umzusteigen.

Tarifa-Algeciras: KOMMT

Algeciras-Jerez: LINESUR

Mit dem Boot (von Marokko):

Tarifa ist von Fährgesellschaften stündlich mit Tanger verbunden. Die Reise dauert ungefähr eine Stunde.

Der Hafen von Tarifa liegt direkt neben der Altstadt, vor dem "Alameda" Platz, wo sich auch das Touristenbüro befindet.

Bei starkem Wind oder sehr schlechten Wetterbedingungen kann es manchmal passieren, dass der Hafen von Tarifa schließt. In diesem Fall ist die nächste Fährverbindung Algeciras.